Individuelle Garten- und Konzeptplanung Ihres Gartens

 

Wie es gelingt, einen abwechslungsreichen und harmonischen Garten zu verwirklichen, und welche Pflanzen sich für den Traum von einem Blütenmeer eignen, ist Sache von Fachleuten:

 

1. Bestandsaufnahme Ihrer vorhandenen Garten und Pflanzenstrukturen.

2. Ausarbeitung und Vorentwurfsplan mit Darstellung des neuen Garten Konzeptes.

3. Erkennung der neuen räumlichen Aufteilung und Definition der verschiedenen Bereiche Ihres Gartens sowie die Darstellung über zukünftige Struktur Ihres Gartens: die Lage, Größe, Form und Aufteilung der einzelnen Nutzungsbereiche.

 

Unsere Ideen geben die Richtung vor, dabei ist zu bedenken, dass ein Garten nichts Statisches ist. Er verändert sich schon im Laufe eines Tages mit wechselndem Lichteinfall, erst recht von einer Jahreszeit zur nächsten, und natürlich von Jahr zu Jahr.

 

Auch die Erwartungen und Bedürfnisse an den Garten wandeln sich: Wo jetzt zum Beispiel noch der Sandkasten und die Schaukel stehen, könnte ein kleiner Gartenteich angelegt werden, und an Stelle des Schuppens für das Werkzeug wird vielleicht einmal ein Teehäuschen mit Walmdach errichtet.

 

Realisierung

Bernhard Brückner